Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2020 » Ausgabe November 2020

Blitzschnell zum passenden Pneumatik-Produkt

Mader überarbeitet Shop

Der süddeutsche Druckluft- und Pneumatikspezialist Mader relaunchte seinen Online-Shop. Neben dem neuen Design, das nun auch auf mobile Endgeräte zugeschnitten ist, freuen sich Shop-Nutzer über die intelligente Auswahlhilfe sowie die verbesserte Produktübersicht und -suche. Mehr als 22.000 Artikel können online ausgewählt und bestellt werden. Pneumatik-Zylinder und Sicherheitsventile sind individuell online konfigurierbar. Kundenindividuelle Nettopreise für registrierte Nutzer, die Anzeige der Artikelverfügbarkeit, Merk- und Vergleichslisten sind auch im neuen Shop verfügbar.

Mit dem neuen Online-Shop setzt Mader auf umfassende Beratung und Assistenz im virtuellen Bereich. „Aus Kundenbefragungen wissen wir, dass manche Shop-Nutzer sich schwer damit tun, das passende Produkt auszuwählen, wenn der exakte Artikel nicht bekannt ist. Mit unserem Auswahl-Assistenten wollen wir unterstützen“, berichtet Stefanie Heydle, Leiterin Vertrieb MRO bei Mader. Fast wie in einem persönlichen Beratungsgespräch wird der Nutzer bei einer allgemeinen Suchanfrage Schritt für Schritt zum passenden Produkt geleitet. Zielgerichtete Fragen unterstützen den Auswahlprozess und grenzen die Suchergebnisse ein. Zudem ist die Suchfunktion durch die Auswahl verschiedener Merkmalsfiltern deutlich vereinfacht worden.

Über die verbesserte Produktübersicht mit größeren Bildern und der Zusammenfassung aller relevanten Informationen auf einer Seite – von den technischen Informationen, über das Produktdatenblatt und sämtliche referenzierten Artikel wie Ersatzteile, Zubehör oder Alternativartikel, freuen sich auch Kunden, die bereits genau wissen, welchen Artikel sie suchen. Ein selbstlernender Katalog, der wiederholt angesehene Artikel übersichtlich zusammenfasst, soll neben den bereits bekannten Favoriten- und Vergleichslisten sowie dem Speichern von Warenkörben wiederholte Bestellungen erleichtern und dabei helfen, dass Nutzer schnell ans Ziel kommen.

„Weitere Funktionen werden wir sukzessive integrieren“, sagt Georg Neufeld, E-Business-Verantwortlicher bei Mader. Ein Einkäufer-Cockpit steht bereits zur Verfügung und soll insbesondere Einkaufsabteilungen mit mehreren „Bestellern“ die Arbeit erleichtern. „Neben der Anlage weiterer Benutzer, können hier Kostenstellen, Budgets und Genehmigungsprozesse definiert werden“, so Stefanie Heydle.

Mehr Informationen zur Mader GmbH & Co. KG:

Kontakt  Herstellerinfo 
Mader GmbH & Co. KG
Daimlerstr. 6
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 711 - 79 72 0
Fax: +49 711 - 79 72 155
E-Mail: info@mader.eu
www.mader.eu

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 50.