Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2020 » Ausgabe November 2020

Für alle Getriebe mit Antriebsflansch

Metallbalgkupplung von Jakob

Mit der neuen, kompakten KGE Metallbalgkupplung hat Jakob eine maßgeschneiderte Lösung für alle Getriebe mit Antriebsflansch entwickelt.

Diese Systemeinheit besticht vor allem durch seine superkurze Bauweise bei maximaler Ausnutzung der Steifigkeit des Getriebes. Hiermit werden dem Kunden sowohl eine sehr kompakte Maschinenbauweise als auch extrem kurze Positionierzeiten ermöglicht.

Neben der Baureihe KGE bietet die JAKOB Antriebstechnik für alle aktuellen Getriebebaureihen perfekt abgestimmte Kupplungslösungen - von Metallbalgkupplungen sowie Flanschkupplungen bis hin zu torsionssteifen Sicherheitskupplungen.

Mittels eines modernen Mikro-Plasma-Schweißverfahrens werden sichere und dauerhafte Verbindungen zwischen Metallbälgen und Edelstahl- bzw. Stahlnaben mit reproduzierbarer Qualität erstellt. Die Schweißverbindung erfüllt höchste Anforderungen, besonders hinsichtlich absoluter Spielfreiheit, hoher Rundlaufgenauigkeit und maximaler Torsionssteife.

Im Gegensatz zu Klebeverbindungen ist es auch bei kritischen Betriebsbedingungen (-50 bis +300°C, Chemikalien) absolut und unbegrenzt dauerfest.

Mehr Informationen zu Jakob:

Kontakt  Herstellerinfo 
JAKOB Antriebstechnik GmbH
Daimler Ring 42
63839 Kleinwallstadt
Tel.: 06022.-.22080
Fax: 06022.-.220822
E-Mail.: info@jakobantriebstechnik.de
www.jakobantriebstechnik.de

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 63.