Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2020 » Ausgabe November 2020

Hochpräzises Schnellwechselsystem

Für mehr Speed und Präzision beim Drehen

Dormer Pramet präsentiert mit der Polygon-Schaft-Kupplung (PSC) ein hochpräzises Schnellwechselsystem für eine Vielzahl von Innen-und Außendrehanwendungen.

Die Polygon-Schaft-Kupplung (PSC) ist eine Spindelschnittstelle, die sich ideal für den Einsatz auf Multi-Task-Maschinen eignet. Kürzere Rüstzeiten und die schnellere und präzisere Bearbeitung erhöhen die Produktivität beim Highspeed-Drehen merklich, wie Testversuche zeigen. Dies wird durch einen einzigartigen konischen Polygon-Kegelschaft und eine Flanschoberfläche erreicht, die eine hohe Steifigkeit zeigen.

Mit einer Genauigkeit in X-, Y-und Z-Richtung von ± 2 μm bieten die PSC-Halter ein hohes Maß an Wiederholgenauigkeit. Mehr als 130 verschiedene Komponenten verfügbar. Darüber hinaus minimiert eine reduzierte Überhanglänge Vibrationen und Ungenauigkeiten bei unrunden Drehteilen und sorgt für eine hochwertige Oberflächengüte. Das PSC ist durch eine dreieckige, konische Struktur und einen Querschnitt mit einem Konus von 1/20 verbunden und verfügt über interne Kühlmittelkanäle und einen Werkzeughalter aus Stahl mit hoher Steifigkeit.

Es sind mehr als 130 verschiedene Komponenten zu dem neuen PCS-Schnellwechselsystem ab Lager verfügbar. Darunter eine Vielzahl von Werkzeughaltern, Werkzeugeinsätzen, Schnittstellentypen und Schaftgrößen. Die Werkzeugexperten von Dormer Pramet sehen das neue Schnellwechselsystem vor allem bei Dreh-Anwendungen in der Luft-und Raumfahrt aber auch bei allgemeinen Bearbeitungen im Einsatz.

Mehr Informationen zu Dormer Pramet:

Kontakt  Herstellerinfo 
Dormer Pramet
Am Weichselgarten 34
91058 Erlangen
Tel.: +49 (0)9131 9330874-0
E-Mail: isabel.hagen@dormerpramet.com
E-Mail 2: info.de@dormerpramet.com
www.dormerpramet.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 107.