Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2016 » Ausgabe Mai 2016

Formnext 2016 weiter in der Erfolgsspur

Zahlreiche Weltmarktführer mit dabei

Die formnext powered by tct setzt ihre erfolgreiche Entwicklung weiter fort. Bereits rund neun Monate (Stand 01.03.16) vor der Eröffnung der formnext am 15.11.2016 in Frankfurt am Main sind schon mehr als 70 Prozent der Ausstellungsfläche des Vorjahres angemeldet.


Die formnext erfährt auch eine hohe Nachfrage von Neuausstellern, die diese innovative Messeplattform für ihren Geschäftserfolg nutzen möchten. Gleichzeitig bekunden zahlreiche Vorjahresaussteller aufgrund ihrer sehr guten Messebilanz auf der formnext 2015 den Wunsch, ihre Standfläche zu vergrößern.

Bei den Neuausstellern zeigt sich eine hohe thematische Bandbreite und Internationalität. Die Unternehmen aus Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, China und den USA sind überwiegend in den Bereichen Dienstleistung, Soft- & Hardware, Komponenten & Systeme, Maschinen & Anlagen sowie Prototypen tätig. Darüber hinaus haben sich auch Neuaussteller aus den Bereichen Materialien, Engineering-Dienstleistungen und Formenbau für die formnext 2016 entschieden. Damit stellt die formnext einmal mehr unter Beweis, wie attraktiv sie für sämtliche Industriebereiche entlang der gesamten Prozesskette intelligenter industrieller Produktion ist. Ein Auszug der Aussteller ist auf der Website formnext.de ersichtlich.

Ein wichtiger Grund für den Erfolg der formnext ist neben dem innovativen Messekonzept auch die ausgesprochen hohe Besucherpräsenz von Entscheidern und Entwicklern aus der ganzen Welt. So kamen Vertreter zahlreicher Weltmarktführer, namhafter OEMs und wichtigen Zulieferunternehmen als Fachbesucher zur formnext 2015: aus dem Automotive-Sektor unter anderem BMW, Daimler, Ferrari, Honda, Opel, Porsche, Tesla und Volkswagen sowie z.B. Bosch, Continental, Mahle und Schaeffler. Die Luftfahrtbranche war u.a. mit Airbus, GE, Lufthansa und Snecma zu Besuch in Frankfurt.

Außerdem informierten sich auf der formnext 2015 weitere namhafte internationale Unternehmen aus verschiedenen Anwenderindustrien wie ABB, Adidas, Aesculap, BASF, Boehringer Ingelheim, Ferrero, Fresenius, Hilti, Johnson, Nike, Procter & Gamble, Siemens, Swarovski, Vaillant oder WMF, um nur einige zu nennen.

Unternehmen, die sich noch bis 18.03.2016 als Aussteller für die formnext 2016 anmelden, profitieren vom Frühbucherrabatt von zehn Prozent auf die Standfläche.

 

Mehr Informationen zu Mesago Messe Frankfurt GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Mesago Messe Frankfurt GmbH
Rotebühlstr. 83-85
70178 Stuttgart
Tel.: +49 711 61946-0
Fax: +49 711 61946-91
E-Mail: info@mesago.com
www.mesago.de
www.formnext.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 2348.