Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Suchen » Fachbücher » Schulung

Mit gutem Benehmen nach vorn

Ein Turbo für die eigene Karriere

Höflichkeit, Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen zählen zu den wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere. In ihrem Buch ›Erfolg mit Takt & Stil‹ erläutert Susanne Helbach-Grosser, worauf es ankommt.


Unsere Persönlichkeit ist kein für alle Zeiten feststehender Zustand. Vielmehr hat unsere Identität die Tendenz, sich regelmäßig zu wandeln. Dank dieser Flexibilität gibt es daher keine Entschuldigung für Fehlverhalten oder einen schlechten Charakter. Auch wenn viele Menschen ihre Eigenschaften gerne den Genen in die Schuhe schieben – sie machen es sich damit zu leicht, denn Gene nehmen allenfalls zu 20 bis maximal 50 Prozent Einfluss auf den Charakter eines Menschen. Der Rest ist freier Wille. Der abgeschlossene, fertige Mensch ist demnach eine Illusion.

In Ihrem Buch ›Erfolg mit Takt & Stil‹ geht Susanne Helbach-Grosser den Tatsachen menschlichen Verhaltens auf den Grund. Sie zeigt deutlich auf, dass unsere Körpersprache zwar angeboren ist, diese durch Konversationen jedoch weiterentwickelt wird. Unsere Gesten unterstreichen die Worte, die wir sagen, oder widersprechen ihnen. Gedanken und Körpersprache sind eine untrennbare Einheit und bedingen sich daher gegenseitig.

Da dies so ist, können sich Gesprächspartner schon nach kurzer Zeit ein Bild vom jeweils anderen Gesprächspartner machen. Wer es schafft, sympathisch zu wirken, dem wird Kompetenz zugeschrieben. Charme gilt daher nicht nur im Fernsehen als Geheimwaffe für mehr Erfolg und Anerkennung. Wer ernst genommen werden möchte, der muss sich klar ausdrücken können – schriftlich und mündlich. Wer eine monotone Sprechweise besitzt, dem wird Kompetenz abgesprochen.

Im Buch wird dem Leser ein großer Rundumblick gewährt, an seinem Gesamtbild zu feilen. Ob formvollendetes Auftreten, Wirkung der eigenen Stimme oder die Stilfestigkeit des eigenen Modegeschmacks, die Autorin gibt viele Tipps und Hinweise, souverän jede Business-Herausforderung zu meistern. Sie stellt zum Beispiel klar heraus, dass weibliche Werbungsgesten im Business nichts zu suchen haben. Hingegen sind Freundlichkeit, gute Laune, ein Lächeln und ein offener Blick schon die halbe Miete, um das Gegenüber für sich zu gewinnen.

Ausgesprochen wertvoll, dass sich im Buch Beispiele finden, Herausforderungen zu meistern, die sich in außereuropäischen Ländern ergeben können. So sollte man etwa in Russland sowie Lateinamerika darauf vorbereitet sein, dass dort eine wesentlich geringere Begrüßungsdistanz als üblich gilt. Keinesfalls darf man zur Herstellung der gewohnten Begrüßungsdistanz vor dem Gesprächspartner zurückweichen, was bedeuten würde, ihn abzulehnen und ihm nicht zu trauen.

Sichtbare Körperverzierungen sind gerade sehr in Mode. Die Autorin warnt davor, sich dieser Mode unbedacht anzuschließen. In Branchen wie etwa bei Banken, Versicherungen, dem Gesundheitswesen oder im exquisiten Service können sichtbare Körperverzierungen große Irritationen auslösen und die eigene Karriere schwer behindern. Auch sollten Kaugummis nur privat genossen werden, da dies bei den meisten Leuten vulgär aussieht.

Nicht minder wichtig der Tipp, attraktive Kleidung anzuziehen, da dies die Wahrscheinlichkeit erhöht, von anderen positiv behandelt zu werden. Auch sollte die Kleiderordnung in den verschiedenen Branchen beachtet werden. Wer dies nicht tut, macht sich das Berufsleben unnötig schwer. Im Buch findet der Leser zahlreiche Tipps in Sachen Kleidung, sogar einige Internetadressen sind zu finden, die Männern helfen, richtig angezogen zu sein. Dies trifft natürlich auch auf Frauen zu, die ebenfalls hilfreiche Tipps bekommen, sich vorteilhaft für verschiedenste Anlässe im Business zu kleiden. In China ist es besonders wichtig, passende Kleidung zu tragen, da dort schlampige Kleidung mit einem unfähigen Unternehmen gleichgesetzt wird.

Doch hilft die tollste Kleidung nichts, wenn man nicht in der Lage ist, zu grüßen, sich bekanntzumachen oder vorzustellen. Die Autorin erläutert, wer wen zuerst grüßt, wie gegrüßt wird und das der Mann, sollte er sitzen, sich stets voll erhebt und nicht nur die Pobacke ein wenig hochquält.

Besonders hilfsreich ist, dass im Buch unter „Darf man das?„ die Leser an vielen Stellen interessante Tipps bekommen, die eine echte Hilfe bei alltäglichen, aber auch eher seltenen Problemstellungen darstellen. Hier ist zum Beispiel zu lesen, dass heute nur noch Ignoranten und Machos eine volljährige Frau „Fräulein„ nennen.

Im Buch gibt es nahezu nichts, was nicht irgendwie erwähnenswert hinsichtlich eines professionellen Business-Auftritts ist. Auch dem Thema ›Duzen und Siezen‹ sind einige Seite gewidmet. Hier werden einige interessante Tipps gegeben, welche Form des Umgangs diesbezüglich förderlich ist. Eine klare Meinung gibt es hinsichtlich Business-Webseiten, auf denen Besucher ungefragt geduzt werden. Diese disqualifizieren sich selbst, da man einer unbekannten Person stets Respekt entgegenbringen muss, indem man sie siezt.

Susanne Helbach-Grosser empfiehlt, bei Briefen und Mails akribisch auf Perfektion zu achten, da diese ebenso eine Visitenkarte sind, wie die persönliche Kleidung oder das persönliche Auftreten. So sollten Abkürzungen wie ›ggf.‹ ›u. U.‹ oder ›evtl.‹ besser vermieden werden. Zudem sollte die Schlussformel „Hochachtungsvoll„ aus dem Wortschatz gestrichen werden, da sie wie eine Drohung klingt.

Nutzer von Facebook sollten zudem peinlich darauf achten, keine negativen Eindrücke durch Fotos, Videos oder Kommentare zu hinterlassen, da Chefs durchaus darauf zurückgreifen, was schon einmal zu einer Ablehnung eines Bewerbers führen kann, obwohl Zeugnisse und Qualifikation passen.

Das Buch ›Erfolg mit Takt & Stil‹ ist ein wirklich kompetenter Ratgeber, der auf kleine und große Fettnäpfchen auf dem Weg zum Business-Erfolg aufmerksam macht. Der Kauf ist demnach eine sehr lohnende Zukunftsinvestition.

 

Mehr Informationen:

Kontakt  Herstellerinfo 
Titel: Erfolg mit Takt & Stil
Autorin: Susanne Helbach-Grosser
Verlag: Expert-Verlag
ISBN: 978-3-8169-3417-2
Jahr: 2018
Preis: 29,80 Euro
www.expertverlag.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1372.