Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Suchen » Lernen » BeckerCAD 3D Pro

BeckerCAD 3D Pro

BeckerCAD 3D Pro Einstieg

BeckerCAD 3D Pro basiert auf dem CAD-System Caddy++, das in den 1990er Jahren von Ziegler Informatics GmbH entwickelt wurde. Nach der Insolvenz dieses Unternehmens im Jahre 2001 wurde das System von der Data Solid GmbH im Rahmen eines Management-Buy-out übernommen. BeckerCAD 3D Pro ist demnach ein durchaus leistungsfähiges Produkt und nicht nur für die Ausbildung, sondern auch für Unternehmen geeignet. Zum Artikel...

Vom ersten Strich bis zur Bemaßung

2D-Zeichnungen werden sowohl in der Schule, wie auch in der Ausbildung bevorzugt verwendet, um das räumliche Vorstellungsvermögen der jungen Menschen zu schulen. Für diesen Zweck ist der hier vorgestellte Adapter geeignet, der in jedem Baumarkt erworben werden kann, um das vorgestellte Zeichnungsbeispiel nachzuvollziehen. Zum Artikel...

Von der 2D-Zeichnung zum 3D-Volumenmodell

Wenn eine 2D-Zeichnung bereits vorliegt,ist es mit BeckerCAD 3D Pro problemlos möglich,daraus ein 3D-Volumenmodell zu erzeugen, was sehr einfach ist! Zum Artikel...

Vom 3D-Volumenmodell zur 2D-Zeichnung

Wenn ein 3D-Volumenmodell vorliegt, ist es in BeckerCAD 3D Pro sehr einfach, davon die für eine Technische Zeichnung nötigen Ansichten abzuleiten. Zum Artikel...

Konstruktionsebenen erstellen

Konstruktionsebene sind diejenigen Flächen, auf denen gezeichnet wird. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, Objekt im 3D-Raum zu erstellen. Werden Konstruktionsebenen (KE) konsequent genutzt, sind selbst komplizierte Gebilde relativ einfach zu konstruieren. Zum Artikel...

Volumenteile zusammenbauen

Das Zusammenbauen von Volumenkörpern ist in BeckerCAD 3D Pro problemlos möglich. Es ist erstaunlich, was dieses sehr preiswerte CAD-Programm leistet, weshalb es auch für kleinere Unternehmen interessant ist. Zum Artikel...

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1195.