Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2021 » Ausgabe Oktober 2021

Automatisierte Feinplanung der Produktion

Vollautomatische Reihenfolgeplanung von Aufträgen

Einen ersten Schritt in Richtung autonomer Fertigungssteuerung hat die EVO Informationssysteme GmbH mit der automatischen Einplanung von Arbeitsgängen in den grafischen Plantafel unternommen. Zugleich ist damit der Grundstein für weitere Automatismen und Algorithmen in der autonomen Produktionsorganisation gelegt.

Mit der neu entwickelten, automatischen Reihenfolgeplanung von Aufträgen an einzelnen Produktionsressourcen ist sichergestellt, dass neue Aufträge automatisch an Maschinen und Arbeitsstationen eingereiht werden. Bereits mit der Freigabe von Fertigungsaufträgen gelangen so die Aufträge in den Auftragsvorrat für die Produktion.

Dank der automatisierten Feinplanung wird die Arbeitsvorbereitung und Produktionssteuerung von dieser Planungsarbeit befreit und damit entlastet. Gleichzeitig ist sichergestellt, dass alle Operation der Fertigungsaufträge auch in der Feinplanung berücksichtigt werden. So werden wichtige Arbeitsfolgen nicht ausversehen vergessen, sondern sind zuverlässig und für den Werker sichtbar eingeplant.

Besonders interessant ist die automatisierte Feinplanung in den Bereichen, die klassischerweise nicht detailliert geplant wurden, da der personelle Planungsaufwand zu groß war. Nun kann in diesen Bereichen, durch die Automatisierung der Ressourcenplanung, für die nötige Transparenz gesorgt werden. Bisher unbekannte Flaschenhälse werden sichtbar und können eliminiert werden. Über digitale Shopfloor-Boards kann der Auftragsvorrat und Fertigungsfortschritt stets aktuell visualisiert werden.

Voraussetzung für den Einsatz ist der Baustein „Produktion“ in Verbindung mit der grafischen Plantafel der ERP-Software EVOcompetition. Da alle Kunden stets den neuesten Softwarestand einsetzen, können sie jederzeit die neue Funktionalität aktivieren, bzw. die erforderlichen Bausteine nachrüsten.

Mehr Informationen zu EVO:

Kontakt  Herstellerinfo 
EVO Informationssysteme GmbH
Ludwig-Bölkow-Straße 15
73568 Durlangen
Tel.: 07176/45290-0
Fax: 07176/45290-50
E-Mail: info@evo-solutions.com
www.evo-solutions.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 48.