Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2021 » Ausgabe September 2021

Sandvik schließt neue Partnerschaft mit Siemens

PrimeTurning in NX implementiert

Sandvik Coromant schließt eine neue Partnerschaft mit Siemens Digital Industries Software, um seine PrimeTurning-Technologie in die NX-Software von Siemens zu integrieren. Die Partnerschaft ermöglicht es NX-Anwendern, PrimeTurning-Operationen effizient zu definieren.

Im Gegensatz zu konventionellen Drehbearbeitungen basiert das PrimeTurning Verfahren darauf, dass das Werkzeug nahe des Spannfutters in das Werkstück eintritt und das Material abträgt während es in Richtung des Reitstocks verfährt. Das ermöglicht einen kleinen Eintrittswinkel und Bearbeitungen mit höheren Schnittdaten. Anwender konnten durch den Einsatz von PrimeTurning im Vergleich zu konventionellen Techniken Produktivitätssteigerungen von mehr als 50 Prozent erzielen. Aber auch konventionelle Drehbearbeitungen, also Bearbeitungen vom Bauteilende hin zum Spannfutter, können mit den gleichen Werkzeugen durchgeführt werden.

Sandvik Coromant und Siemens setzen darauf, dass durch ihre Partnerschaft auch andere Fertigungsunternehmen neue und produktive Bearbeitungsmethoden implementieren können. Das von The Manufacturer und IBM gemeinsam erstellte 2021 Digital Transformation Assessment hat gezeigt, dass sich Fertigungsunternehmen bei Investitionen in die Digitalisierung auf vier Schlüsselbereiche konzentrieren, einer davon ist die Kollaboration. Sandvik Coromant und Siemens wollen ihre Kooperation nutzen, um die teamübergreifende Zusammenarbeit zu erleichtern und die Produktivität zu steigern.

NX von Siemens ist eine fortschrittliche Software für Computer Aided Design (CAD), Computer Aided Engineering (CAE) und Computer Aided Manufacturing (CAM), die sämtliche Aspekte von Produktionsprozessen digital miteinander verbindet. Das integrierte Toolset hilft Unternehmen, die Datenintegrität zu bewahren, die Konstruktionsabsicht aufrechtzuerhalten und eine Hochleistungsfertigung zu erreichen.

Mehr Informationen zu Sandvik Tooling Deutschland:

Kontakt  Herstellerinfo 
Sandvik Tooling Deutschland GmbH
Geschäftsbereich Coromant
Heerdter Landstraße 243
40549 Düsseldorf
Tel. +49 211 5027-0
Fax +49 211 5027-500
E-Mail: de.coromant@sandvik.com
www.sandvik.coromant.com/de

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 69.