Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2022 » Ausgabe Januar 2022

Auf kurzem Wege sehr genau

Leichtgängige und präzise Kreuzrollenführungen

Mit seinen Kreuzrollenführungen bietet Dr. TRETTER leichtgängige und hochpräzise Linearführungen, die sich für Anwendungen mit minimalen Hubbewegungen eignen. Prädestiniert sind diese etwa für den Einsatz in optischen Messgeräten und Positioniersystemen, Halbleiterfertigungs-, Handhabungs- und Röntgenanlagen.

Kreuzrollenführungen sind besonders leichtgängige Zylinderrollenlager: Sie bestehen aus zwei präzisionsgeschliffenen Schienenpaaren mit Befestigungsbohrungen sowie den dazwischenliegenden Rollenkäfigen mit eingebauten Zylinderrollen als Wälzkörper. Diese werden in einer Kreuzrollenanordnung gehalten. Dadurch eignen sie sich sowohl für Momentbelastungen als auch für Belastungen aus beliebigen Richtungen.

Die Zylinderrollen der Rollenkäfige ermöglichen den Betrieb ohne Schlupf zwischen der Schienenoberfläche und den Rollen. Damit tritt bei den Bewegungen ein nur minimaler Reibungswiderstand auf. Dieser ist auch sehr konstant, da die Führungen kein Umlaufsystem aufweisen.

Eingebaut werden sie je nach Anwendung in horizontaler oder vertikaler Anordnung. Durch die Vielzahl der an der Bewegung beteiligten Rollen sind sowohl die Steifigkeit als auch die Tragfähigkeit sehr hoch. Da Rollen eine größere Kontaktfläche als Kugeln besitzen, ist die elastische Verformung geringer. Der Rollenkäfig verhindert zudem den direkten Kontakt zwischen den Rollen, dadurch läuft die Führung sehr leise. Der Reibungswiderstand verändert sich mit der Belastung kaum. Damit ist eine gleichmäßige Bewegung jederzeit sichergestellt.

Mehr Informationen zur Dr. Tretter GmbH+Co.:

Kontakt  Herstellerinfo 
Dr. Erich TRETTER GmbH + Co.
Am Desenbach 10 + 12
73098 Rechberghausen
Telefon: +49 7161 95334-0
Telefax: +49 7161 51096
E-Mail: info@tretter.de
www.tretter.de

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 49.