Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2022 » Ausgabe Juli 2022

Biokompatible Harze für das Gesundheitswesen

BioMed White und BioMed Black von Formlabs

Formlabs stellt zwei neue biokompatible Materialien vor: BioMed White Resin und BioMed Black Resin wurden für Anwendungen entwickelt, bei denen lichtundurchlässige Materialien aus funktionalen oder ästhetischen Gründen benötigt werden.

„Der Stellenwert des 3D-Drucks in der Gesundheitsbranche kann nicht genug betont werden“, sagt Gaurav Manchanda, Director of Medical Market Development bei Formlabs. „Die Anwendungsmöglichkeiten des 3D-Drucks im Gesundheitswesen sind vielfältig und reichen von der Verbesserung der Patientenaufklärung durch präzisere Modellierung in Echtzeit über die Unterstützung eines stärker personalisierten Ansatzes bei medizinischen Geräten bis hin zu besseren Ergebnissen im Operationssaal durch 3D-gedruckte Operationshilfen. Für all diese Anwendungen werden Materialien benötigt, die sowohl effektiv als auch sicher für den medizinische Gebrauch sind. Die Aufnahme dieser Harze in die Materialbibliothek von Formlabs ermöglicht eine größere Flexibilität in Bezug auf Design und Funktion und kann in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Diese reichen von der Herstellung medizinischer Geräte über die biopharmazeutische Verarbeitung bis hin zu Gebrauchsgütern wie Komponenten für medizinische Geräte, Wearables und maßgefertigte Dentalgeräte.“

Formlabs BioMed Resins werden für ihre hohe Leistungsfähigkeit, Sterilisationsverträglichkeit und Langzeitstabilität geschätzt. Es handelt sich dabei um biokompatible Materialien, die nach USP Class VI zertifiziert sind. Sie ermöglichen eine erstklassige Ästhetik, die durch schnelle Iterationen von Medizinprodukten eine zuverlässige chirurgische Planung ermöglicht und mithilfe von maßgeschneiderten Werkzeugen für die medizinische Forschung zu besseren Ergebnissen für die Patient:innen führt. Formlabs ist bestrebt, seine Materialbibliothek zu erweitern, um weitere Hürden zu überwinden und weitere Innovationen in der medizinischen Praxis zu unterstützen, von denen sowohl Ärzte als auch Patienten profitieren.

Mehr Informationen zu Formlabs:

Kontakt  Herstellerinfo 
Formlabs GmbH
Funkhaus Berlin
Nalepastraße 18-50
12459 BERLIN
Tel.: +49 30 555 795 880
www.formlabs.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 5 - gesamt: 1864.